JOERN DUDEK “Legenden”

ab 69 

In den 1930er Jahren wurden die heute legendären Stromlinienwagen entwickelt. Die Silberpfeile von Mercedes Benz und Auto Union lieferten sich damals heftige Rennen. Am 25. Oktober 1937 durchbrach der Fahrer Bernd Rosemeyer als erster Rennfahrer der Welt die magische Geschwindigkeitsgrenze von 400 km/h! Die aerodynamisch geformten Karosserien aus Aluminium üben auch heute noch eine große Faszination aus für jeden Liebhaber alter Automobile. Die Aufnahme wurde analog auf Schwarzweißfilm im Mittelformat fotografiert. Das sichtbare Filmkorn unterstreicht hier noch den Charakter des Motivs und versetzt den Betrachter in eine andere Zeit.

  • NUCRYL ACRYLGLASNUCRYL ACRYLGLAS
  • NUBOND ALU DIBONDNUBOND ALU DIBOND
  • FOTOABZUG ARCHIV PAPIERFOTOABZUG ARCHIV PAPIER
  • -
  • Glänzend
  • Matt
  • -
  • Alu
  • Holz
  • Kein Rahmen
Auswahl zurücksetzen
Info zur Veredelung & Rahmung Sondergröße anfragen