FLORIAN LEDOUX “Above The Polar Bear Resting”

82,00 2.721,00 

Eisbären sind auf das Meereseis als Plattform für die Jagd angewiesen. Die meiste Zeit in Nunavut verbrachte der Fotograf Florian Ledoux damit, durch eine Landschaft aus Packeis zu navigieren, die zu dünn war, um das Gewicht eines ruhenden oder jagenden Eisbären zu tragen. Größere Eisstücke, in denen eine Reihe von Bären gesichtet werden konnten, schrumpften durch das Schmelzen schnell. Er beobachtete ein Best-Case-Szenario für die Tiere als Flüchtlinge auf diesen schnell verschwindenden Eisreservaten und ein Worst-Case-Szenario von offenen, eisfreien Fjorden mit den letzten Eisparadiesen.

In beiden Fällen werden die Kämpfe, mit denen die Tiere konfrontiert werden, um sich selbst oder ihre Jungen zu ernähren, immer größer, wodurch sie immer näher an den Hungertod rücken. Als ein Teilgebiet der Kunst und auch als Verantwortung des Künstlers gehört es ja bekanntlich, dass auf derartige Missstände hingewiesen wird, um zur Veränderung beizutragen – auch wenn dabei so etwas wunderschönes hervorgebracht wird wie bei dieser Drohnenfotografie.

  • 45 cm x 30 cm
  • 90 cm x 60 cm
  • 135 cm x 90 cm
  • 180 cm x 120 cm
Auswahl zurücksetzen
Info zur Veredelung & Rahmung Sondergröße anfragen
Artikelnummer: FL1010 Kategorien: , , , , , , , , ,