Mike Ahrens

Mike Ahrens
Photographer

Über Mike Ahrens

Mike, geboren 1964 in Braunschweig, ist Sohn der Rennsportlegende und des ehemaligen Porsche-Werksfahrers Kurt Ahrens.
In der Jugend beschäftigte er sich mit den ersten Heimcomputern. Schnell lernte er, wie man auf der digitalen Autobahn seiner Kreativität freien Lauf lässt.
Die eigene Sicht auf die Dinge abzubilden, erlaubt ihm seine autodidaktische Ader.
 
Erst im Alter von 40 Jahren entdeckte er die Faszination des Motorsports, als sein Vater wieder an den Classic-Motor-Racing Events teilnahm.
Er selbst trat daraufhin in kleinen Rennserien an, beendete aber seine Rennaktivitäten nach der Renault Clio Cup Bohemia Championship 2013, um sich wieder mehr der Fotografie und der Bildbearbeitung zu widmen. 
 
Für die Computergrafiken verwendet er hauptsächlich eigene Fotografien, die zu verschiedenen Gelegenheiten entstanden und täglich neu entstehen.
Mike arbeitet ausschließlich digital, weder echte Pinsel noch Farben sind Werkzeuge im Entstehungsprozess seiner Werke.
In den letzten Monaten hat er seine Techniken weiterentwickelt und experimentiert mit neuen Stilrichtungen.
 
"Es ist eine Reise und ich suche immer noch nach einer beständigen Eigenschaft in meinen Bildern. Ich probiere immer noch eine Menge Dinge aus!"
 
Diese „Reise“ begann vor 15 Jahren, als seine ungewöhnlichen Motorsport Videos von den eigenen kleineren Rennserien auf YouTube erhöhte Aufmerksamkeit erregten.
Später kam die Fotografie dazu. 2017 präsentierte Mike seine Fotos einer breiteren Öffentlichkeit via Internet.
Noch im selben Jahr erschienen seine Naturaufnahmen im Werbekatalog eines großen Kameraherstellers.
Erst seit 2018 beschäftigt er sich künstlerisch mit Motorsportmotiven. Doch sein Hauptaugenmerk bleibt die Motivsuche in der Natur.

Fotokunst von Mike Ahrens: