Glasbilder im Bad

Glasbild im Bad

Gerade im Badezimmer ist die Stimmung besonders wichtig. Es ist meist der erste Raum, der nach dem Aufstehen betreten wird. Und vor dem Schlafen gehen schaut jeder nochmal im Badezimmer vorbei. Deshalb ist auch hier die Gestaltung der Wände sehr wichtig. Hier sollte man sich wohlfühlen können. Das ist der Grund, weshalb Glasbilder im Badezimmer eine super Deko Idee sind.

Was sind Glasbilder?

Glasbilder fallen auf! Bei Glasbildern handelt es sich um eine Veredelung hinter Acrylglas, die die Fotografie langlebig macht. Sie verleihen jedem Motiv einen auffälligen und hochwertigen Glanz. Im Gegensatz zu ‘einfachen’ gerahmten Bildern, strahlen sie Qualität aus. Außerdem sind sie länger haltbar und vor Umwelteinflüssen geschützt. Durch das Glas des Bildes kommen die Farben auch besser zur Geltung.

Wie hängt man Glasbilder auf?

Die schönsten Möbel und Dekorationen bringen nichts, wenn sie nicht richtig kombiniert werden. Vor Allem ordentlich dekorierte Wände sind von entscheidender Bedeutung. Hierbei stehen Glasbilder für eine hochwertige und edle Dekoration. Hängen Sie Glasbilder mit einer einfachen Vorrichtung zum Aufhängen auf. Dazu benötigen Sie nur 2 Schrauben, die an der Wand befestigt werden müssen. Danach muss nur noch das Bild eingehängt werden. Leben Sie Ihre Kreativität aus und dekorieren sie was das Zeug hält. Stöbern Sie unsere Motive durch und finden Sie die passende Dekoration für Ihre Wände.

KREATIVITÄT IST INTELLIGENZ MIT SPAß!

ALBERT EINSTEIN

Tipps um das Badezimmer zu verschönern:

Das Badezimmer ist für viele Leute der Wellnessbereich in den eigenen vier Wänden. Deshalb sind Dekoration im Badezimmer sehr wichtig. Mit ein paar Tricks, wie kleinen Glasbildern oder Pflanzen können Sie Ihr Badezimmer ganz einfach zur Wohlfühloase machen.
Tipp: Am Besten eignen sich Glasbilder aus Alu Dibond im Badezimmer.

  1. Tipps für kleine Badezimmer

    In einem kleinen Badezimmer hat man vielleicht nicht so viel Platz. Hierbei sollte man vor Allem darauf achten, dass das Bad nicht zu vollgestellt wird. Deshalb ist es wichtig den Stauraum nutzten. Gerade im Waschbeckenunterschrank gibt es genug Platz, um Dinge zu verstauen, die nicht so schön aussehen.
    In einem kleinen Bad kann man auch wunderbar Akzente setzen. Zum Beispiel kann das ganze Bad in einer schlichten Farbe gehalten werden. Mit einem bunten Glasbild wird dann ein Hingucker geschaffen.

  2. Größe Bäder = Große Glasbilder

    In großen Bädern ist ein bisschen einfacher eine schöne Dekoration zu platzieren. Hier kann man eine große leere Wand nutzten, um ein tolles Glasbild als Alu-Dibond als Hauptaccessoire zu platzieren. Hierbei muss man nur darauf achten, dass die restlichen Farben im Bad, wie die des Teppichs, des Duschvorhangs oder der Handtücher zu den Farben im Bild passen. Sonst kann es ganz schnell unruhig werden.

  3. Pflanzen im Badezimmer

    Mit Pflanzen im Badezimmer zaubert man die Wohlfühlstimmung herbei. Passend zu den grünen Pflanzen können auch grüne Akzente mit tollen Glasbildern gesetzt werden. Hier kann man Natur und Wildlife Motive verwenden.

    Glasbild im Bad2

Wo kann man Glasbilder kaufen?

Bei nugloss können Sie passende Motive für verschiede Räume, wie Wohnzimmer, Schlafzimmer, oder für das Badezimmer entdecken und somit einen dekorativen Akzent setzten. Mit dem nugloss Blog erhalten Sie immer die neusten Trends.