Felix fliegt auf Fotokunst

Fotokunst zu bezahlbaren Preisen bekommt man seit Frühjahr bei der Onlinegalerie Nugloss. Jetzt gibt’s die Bilder auch in MyZeil. An eine Weihnachtsausstellung mit kleinen Fotos an einem Christbaum hatte Nugloss-Chef und Radiomoderator Felix Moese gedacht. Ein kompletter Laden in der zweiten Etage ist es geworden.

Und das kam so: Moese und MyZeil-Manager Jens Kirbach kennen sich aus Berlin. Kirbach liebt Fotokunst, war früher selbst mal erfolgreicher Fotograf. Moese erzählte ihm von seiner Idee, Karbach stellte ihm und seinem Nugloss-Partner Andreas Schulz eine freie Fläche zu Sonderkonditionen zur Verfügung.

Hier gibt’s Fotokunst

Frankfurt-Panoramen, Standszenen, Porträts, Aktbilder, in Schwarz-Weiß oder in Farbe – und jeden Mittwoch auch Musik.

 

“Fine Art, Fine Music” heißt die Reihe. Motto: gucken, kaufen, tanzen. “Die Leute können bei einem Glas Wein über Fotos oder Bücher philosophieren und tanzen. Alles kann, nichts muss.”

Am Eröffnungsabend sieht das so aus: Ein Mann blättert in einem Dadaismus-Buch, nebenan steht ein Paar und redet über eine New York-Ansicht, eine Frau wippt mit den Füßen, im Takt zu James Browns Sexmachine.

“Fine Art, Fine Music” – immer mittwochs ab 19 Uhr. Gucken und kaufen.

Quelle: Frankfurter Neue Presse, Dezember 2010

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option aus. Weitere Informationen über die Folgen Ihrer Wahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen und ihre Bedeutung erläutert.

  • Werbecookies zulassen:
    Alle Cookies wie Tracking und Analyse-Cookies.
  • Nur benötigte Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung hier jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück